Sinfonietta Essenbach 2017

Für knapp 250 Schüler unserer Schule und ihre Lehrkräfte hieß es am 16. November wieder: Auf in die Eskara!
Wie schon in den Vorjahren ging es zum Konzert der Sinfonietta Essenbach. Das ist ein Orchester, das sich ausschließlich aus Profimusikern namhafter deutscher Orchester zusammensetzt. Dieses Jahr wurde zum 10jährigen Jubiläum ein „Galaktisches Konzert“ versprochen. Voller Begeisterung erlebten die Kinder Professor Astromusicus (Olaf Schürmann), einen Sternenmusik-Forscher, der sie mitnahm auf eine galaktische Reise. Erst ging es mit Mozarts Jupiter-Symphonie zum Jupiter, anschließend mit einem Ausschnitt aus Gustav Holts „Die Planeten“ zum Mars, und zum krönenden Abschluss erklangen noch Melodien aus „Star Wars“ von John Williams. Professor Astromusicus hatte seine „Beam-Maschine“ mit dabei, und die Kinder beamten sich, indem sie laut den Countdown von 10 rückwärts zählten, zu den jeweiligen Planeten und Sternen, wo ihnen Professor Astromusicus auf unterhaltsame und witzige Weise Wissenswertes über die Komponisten und ihre Musik erzählte.
Fazit: Auch klassische Musik kann sehr unterhaltsam und durchaus „cool“ sein!
IMG 0518IMG 0519IMG 0522

Kontakt

Grundschule Carl Orff
Lortzingweg 8
Landshut
84034
0871 / 96 58 58 50
0871 / 96 58 58 590
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer ist online

Aktuell sind 55 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles

 

 

Am Mittwoch, dem 15.05. findet in der TGL der Abschlusslauf von "Lauf dich fit!" statt.

Wichtig: bitte warme Kleidung über die Sportkleidung anziehen!!!!!