• Home
  • Elterninformation
  • Infos Corona
  • Informationen zum Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4 in 2020

Informationen zum Übertrittsverfahren in Jahrgangsstufe 4 in 2020

Die Informationen des Kultusministeriums zum Übertrittsverfahren im Schuljahr 2020 wurden an die Eltern der Kinder der vierten Klassen bereits weitergegeben.

Hier zusammengefasst die wichtigsten Punkte:

In der Woche vom 20.04.-24.04. erhalten die Erziehungsberechtigten ein Formular mit den Informationen zum Leistungsstand in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht. Die Noten sind auf zwei Kommastellen gerundet. Stand sind die Noten bis zum 13.03.2020. Darin sind alle Probeartbeiten berücksichtigt, die bis zum 13.03. geschrieben wurden.

Das Übertrittszeugnis erhalten die Kinder zum 11.05.2020 per Post. Es beinhaltet alle für den Übertritt an eine weiterführende Schule relevanten Informationen, ist aber deutlich verschlankt. Enthalten sein werden

  • jeweils eine kurze Bemerkung über das Sozialverhalten sowie über das Lern- und Arbeitsverhalten,
  • die Noten in den Fächern Deutsch, Mathematik und Heimat- und Sachunterricht,
  • die Durchschnittsnote aus den drei Fächern,
  •  eine Übertrittsempfehlung,
  • ein Beratungsangebot.

Die Einschreibung in den Realschulen und Gymnasien ist für den Zeitraum 18. bis 22. Mai geplant. Bitte informieren Sie sich an den für Sie in Frage kommenden Schulen.

In dem Zeitraum 26.05. bis 28.05. sind aktuell die Termine für den Probeunterricht an Realschule und Gymnasien geplant. Die Anmeldung hierfür findet vom 18.05.-22.05. statt. Nehmen Sie auch hier bitte Kontakt zu den Schulen auf.

Der ursprünglich geplante Elternsprechtag für die vierten Klassen entfällt. Beratungs- und Informationsgespräche mit den Lehrkräften finden telefonisch statt.

 

Kontakt

Grundschule Carl Orff
Lortzingweg 8
Landshut
84034
0871 / 96 58 58 50
0871 / 96 58 58 590
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wer ist online

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Aktuelles

Liebe Eltern, Kinder, Gäste,

Informationen zum Corona- Virus finden Sie auf der Homepage der Staatsregierung und auf der Seite des Kultusministeriums (km.bayern.de), auf der Sie auch auf die Seiten des Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit sowie des Robert-Koch-Instituts weitergeleitet werden können.

Seit Montag , dem 11.05., haben die Schulen für die vierten Klassen wieder geöffnet, seit dem 18.05. ist  auch wieder für die Schüler*innen der ersten Klassen Unterricht an der Schule. Weitere Informationen zur Planung und Durchführung des Unterrichts nach den Pfingstsferien, wenn  aller Voraussicht nach auch die zweiten und dritten Klassen die Schule wieder besuchen werden, werden nach Bekanntgabe von detaillierten Informationen durch das Kultusministerium  an die Eltern weitergegeben.

Eine Betreuung der Kinder findet nicht generell statt. Eine Notbetreuung wird bei Bedarf  unter bestimmten Voraussetzungen angeboten. Eine Notbetreuung in den Pfingstferien findet statt (Informationen s.o.: NEUERUNG: Ausweitung der Notbetreuung ... und Notbetreuung in den Pfingstferien).

Sie finden weitere Informationen unter dem Reiter "Infos Corona" und in dem geschützten Bereich in der Carl-Orff-Infothek.

Die Schule ist über die Email- Adresse und telefonisch ( 0871/ 965 858 50, bitte auch auf den Anrufbeantworter sprechen)  erreichbar.

Anmeldeformulare für die Mittagsbetreuung können Sie unter Schulfamilie-Mittagsbetreuung runterladen und ausdrucken.

Die Jugendsozialarbeit steht weiterhin telefonisch (0170/5410398) und per E-Mail (pia.hofstaetter@landshut.de) für Eltern und Kinder zur Verfügung!

Ich bedanke mich sehr für die hervorragende Kooperation bei der gesamten Schulfamilie und wünsche Ihnen allen, liebe Eltern, Kinder und Gäste der Homepage, trotz Allem eine schöne  und viel Freude an den schönen Dingen, die es nach wie vor gibt und die wir erleben!

 

gez.

Beate Loria, Rektorin